Dienstag, 21. Februar 2017

Jana in Australien, watsons bay







bambus verbindet





jana schreibt:  
Musste sofort an dich denken, sind in watsons bay unterwegs, da steht einfach ein riesen Bambus rum.




jana in Australien, Sidney, im Februar





Montag, 20. Februar 2017

Jana in sidney










jana schreibt:

Hello,
Mal ein paar Updates :) mir geht es super, habe morgen 2 Vorstellungsgespräche in Manly, das ist ne Halbinsel in der Nähe von Sydney, hoffentlich klappt das. einmal für einen bar Job auf einem surffestival und für ein Cafe dort.
Meine Mädels sind auch vor einer Woche angekommen . Viel Programm zur Zeit :)








inzwischen wird die urlaubskasse leerer und die suche nach jobs intensiver.
mal hier und mal da.... was sich ergibt und vielleicht auch noch spaß macht!



jana in australien, sidney , im februar










Samstag, 18. Februar 2017

neue tor-heiten im bambusgarten und seerosen aus wolle







fotos oben



wir erwachen aus unserem winterschlaf
und gestalten den vorgarten um, damit wir
mehr platz und licht und
privatsphäre haben.







den hinterhof haben wir auch im letzten jahr optimiert


und auch dieses frühjahr wird wieder eine neue granny entstehen...
derzeit auf anfrage erhältlich




aber nun zum eigentlichen thema:

quelle pinterest link oben


meine gedanken wandern richtung frühling, um neue pläne für den garten zu schmieden.
 die devise lautet: vorgarten neu anordnen, aufräumen, ausmisten und ergänzen.
 minimalistisch wird es bei mir nie werden, aber eine neue
linie hätte ich schon gerne drin.
und weil es immer lange dauert, bis der plan steht,
 habe ich zeit, viele aspekte zu berücksichtigen.
langfristiger nutzen, optik und kosten.



diese beiden zäune verschwinden für immer



die über 4 meter breite einfahrt ist (noch) offen. dafür ist der restliche teil
des bambusgartens mit holzzäunen und drahtzäunen abgeteilt, damit
hund nicht rauskann. das ist optisch alles
sehr unruhig und gestückelt und gefällt mir nicht .
manche provisorien dauern eben doch nicht ewig.



der vorgarten im sommer


die kleine feige würde ich gerne umsetzen.....
blick auf den kiesplatz





um die krautigen beete hier ist es nicht schade.
fast unmöglich , struktur reinzubringen.
 roter hartiegel, hortensie , hibiskus und funkie werden
etwas versetzt oder verschenkt. alles was kleiner ist samt erde fliegt raus.
ebenso der gebastelte zaunersatz.

 die fläche wird dann mit feinem hellbraunem kies bedeckt.
vielleicht entsteht eine bank hier und da,
wo ich einkäufe abstellen kann.




holzzaun ade... es lebe der holzzaun


quelle pinterest link oben

bisher war mein konzept so auch in ordnung. doch mit einem mal tun
sich neue bedürfnisse auf.  wenn ich die öffnung mit
einem breitem tor verschließe , können gartentür und ein holzzaun
weichen und es käme mehr morgensonne rein. außerdem vergrößert
sich die gartenfläche. 
mehr platz zum bällchen-spielen mit fee.





damit trotzdem noch privatsphäre aufkommen kann, werde ich anstelle des holzzaunes
ein oder zwei schmalere elemente plazieren. 
vielleicht nehme ich teile des zauns und montiere etwas um .

... und ich habe mir endlich eine kappsäge gekauft.
bisher musste jedes stöckchen und jedes brettchen mit der stichsäge
 auf maß gebracht werden.





der neue park/garten platz wird  drei, vier  meter nach hinten erweitert. der größte teil des beetes dafür entfernt.
ein bis zwei monate im jahr sieht es dank der üppigkeit sogar sehr schön aus.
ich versuche so viel wie möglich zu erhalten. brauche aber den platz .
ach hätt ich doch einen niedlichen sunbeam tiger!
solange fee noch reinpasst....



quelle



das neue tor:


 ich habe mich für ein faltbares tor entschieden-  hunde-aus-und einbruchsicher -
das nach innen geöffnet werden kann, ohne im weg rumzustehen.
ich habe nämlich nicht vor, das tor bei jeder kurzen ausfahrt wieder zu
verschließen. so kann ich nach einer stunde wieder ungehindert auf
das grundstück fahren. 






lasercut ist der wahnsinn. aber ob ich hier jemanden finde? ich suche schon seit wochen...
das wäre ein toller sichtschutz oder gartentor, wo es nicht blickdicht sein soll.



der kiesgarten vor dem haus


zwei anfragen über ein metall-tor laufen bereits. lediglich metallrahmen aus rundrohr
mit ein oder zwei zwischenstreben, an denen eine bambusmatte befestigt
werden kann. so  bleibe ich dem bisherigen stil des bambusgartnes treu. 

doch diese variante habe ich wieder verworfen.

jetzt sollen es schlichte metallrahmen in L-Profil sein,
in die ich 2-3 konterlatten einschraube und darauf
verikale grazile kanthölzer etwas versetzt anbringe.



quelle pinterest link oben



verschieden starke und breite kanthölzer
werden gegeneinander versetzt auf eine konterlattung geschraubt.
der effekt kommt dem element auf dem foto  nahe.
sichtschutz ist wichtig, deshalb werde ich herumexperimentieren.
ein wenig lichteinfall durch schlitze sehen sicher
hübsch aus, weil der zaun nach süden ausgerichtet wird.
vielleicht noch ein wenig glas ?



die frühjahrsblüher vor weißem zaun.
die gehölze am rand bleiben alle stehen und bieten das
ganze jahr sichtschutz von der straße.

normalerweise sitzt ja auch selten ein mensch in seinem vorgarten.
das sind plätze, wo hübsche blumen oder repräsentatives
herumsteht (oder wo autos und räder und kinderwagen parken).
in bestandsgebieten ist der parkplatzmangel groß
und die rollenden kisten werden immer noch nicht kleiner.
mein schiff ist auch über vier meter fünfzig lang

mein vorgarten ist
eingangsbereich und privatzone zugleich

und die morgensonne ab frühjahr ist  so
einladend hier! und im sommer der schatten.


soweit der plan.
ach wie gut, daß ich jetzt eine kappsäge habe.....
kreativer zaungestaltung steht also nichts im wege.
vielleicht bin ich ende märz schon am zaun-puzzeln.

ps: die besten kontakte zu handwerkern und gärtnern habe
ich über my hammer bekommen.
die plattform war zeitweise etwas  in verruf geraten, hat
sich aber gefangen und erscheint
mir seriös und durch die bewertungsfunktionen
sehr transparent.



schönes wochenende euch allen!
gärtnerinnen, bastlerinnen, künstlerinnen,
handwerkerinnen, leseratten, faulenzerinnen.....














Samstag, 11. Februar 2017

granny zugvogel oder wenn vögel reisen







einer unserer" zugvögel" verlässt
das revier...




fast 200 blüten...
in küstenfarben












in jeder lebenslage schön
















granny ZUGVOGEL  habe ich auf
zeeland im letzten früh-sommerurlaub begonnen 
und zuhause im sommer auf der terrasse fertiggestellt.
inspirationsquelle sind meine lieblingsküsten
an der ostsee und auf zeeland und die vielen seevögel.
und in diesem sommer möchte
ich föhr kennenlernen.

mal sehn, was daraus wieder neues entsteht....
neue eindrücke, landchaften, menschen .
die fähre und die unterkunft in einem ehemaligen
bauernhaus sind gebucht.

noch haben wir winter-
aber vorfreude kann ja nie schaden, oder?



mehr grannys und kissen und teppiche und
taschen und wandbehänge und und und
von beate und mir findet ihr in unseren
shops ( links : links oben )
wir freuen uns auf euren besuch
und eure anfragen





Sonntag, 5. Februar 2017

fee unsichtbar








man muss schon genau hinsehen... auf feuchte weiße wandfarbe mit dem rührstab
fee gemalt... wenn der untergrund kontrastreicher wäre, würde man es besser sehen.
wohl war, aber ich lass es so.






abendrot gucken hilft beim melamin ausschütten.



.. und pferde sind noch nervöser als mein hund.





prima woche euch allen.







Mittwoch, 1. Februar 2017

schonkost für den hund und ein paar inseln




einfache systeme faszinieren mich am meisten...
inspirationssuche für ein neues gartentor






fee ist schon ein racker. trotz wochenlangem durchfall-
bis überhaupt erstmal die ursache angegangen werden konnte- ist
sie voller tatendrang, hat strahleaugen und feuchte nase.

seit sechs tagen bekommt sie nun ein antibiotikum, speziell gegen
bakterien. wir haben das bakterium im labor genau herausfinden lassen.

und seit sechs tagen bekommt sie haferschleim zu ihrem normalen
gut verträglichen dosenfutter. wir sind jetzt bei halbe/ halbe angelangt.

ich fand hafer auf dauer besser als reis, weil ersterer inhaltlich wertvoller ist und
offensichtlich auch bei hunden den stuhl regulieren kann- übrigens
wie bei uns menschen. sie isst es sehr gerne und es macht auch mengenmäßig
viel her, weil ich die haferflocken in viel wasser aufkoche.
wenn sich alles eingespielt hat, kann ich die flocken auch eine nacht vorher
einweichen.

noch ist die kuh nicht vom eis. nach 10 tagen einnahme + 3 tagen  karenz wird
erst noch einmal eine stuhlprobe ins labor geschickt.... soweit so gut
fee hat schon einiges mitgemacht und da wird eine bakterie sie nicht
kleinkriegen...





für jeden ist was dabei















hier ist fee am liebsten
eine insel im schilf








wir freu'n uns über den februar